WEINBAU

Unsere Geschichte

Wir glauben daran, dass die Zukunft auf die Vergangenheit aufbaut, weshalb wir danach streben, mit Innovationsgeist zu arbeiten und dabei die Traditionen zu achten und aus ihnen zu lernen.

Das Etyeki Kúria Weingut ist seit 1996 in Etyek, auf dem Öreghegy (Altenberg) tätig. Unsere Kellerei wurde unter Achtung der Traditionen von Anfang an durch ihre innovative Anschauungsweise bekannt. Als wichtiger Meilenstein in unserer Geschichte waren wir die ersten in der Weinregion, die Pinot Noir-Trauben zur Herstellung von Rotwein anpflanzten. Unser Chef-Winzer, Sándor Mérész, schloss sich vor zehn Jahren dem Team an, formt seither den individuellen Stil unserer Weine und stimmt die örtlichen Erfahrungen mit den neuesten Forschungsergebnissen und seiner eigenen internationalen Sichtweise ab. Als Anerkennung seiner fachlichen Arbeit gehörte Sándor seit 2013 in jedem Jahr zu den fünfzig Kandidaten des Fachpreises „Winzer der Winzer”.

Unsere Weinbauflächen | Die anfängliche Anbaufläche von 2 Hektar erreicht heute 54 Hektar, der Weinbau findet in zwei Weinregionen statt, neben dem Trio von Etyek aus Sauvignon Blanc, Chardonnay und Pinot Noir ist auf den Flächen in Sopron der Blaufränkisch die dominierende Rebsorte.

Unser Schwester-Weingut, das Weingut Esterhazy | 2009 begann eine enge Zusammenarbeit mit dem Weingut Esterházy im Burgenland, nahe der ungarisch-österreichischen Grenze, in deren Rahmen wir uns in fachlichen Fragen des Weinbaus und der Kellerwirtschaft, im Bereich des Exports bzw. bei der Werbung für unserer Veranstaltungsorte und selbstorganisierten Programme gegenseitig unterstützen.

Entwicklung und Wachstum | Im Herbst 2011 begannen wir umfassende Modernisierungs- und Erweiterungsarbeiten, unser Ziel war es, die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen, um internationale Spitzenweine zu produzieren und eine wirtschaftliche Betriebsgröße zu erreichen. Im ungarischen BORD Architekturstudio fanden wir einen Partner, der mit uns das ehrliche Gebäude erträumt hat, in dem wir unsere ehrlichen Weine herstellen können. Unter Berücksichtigung der landschaftlichen Gegebenheiten wurde über dem traditionellen Keller der erneuerte Verarbeitungs- und Abfüllbetrieb errichtet, dessen funktionelle Ausgestaltung die Traubenverarbeitung durch Schwerkraft und die Weinherstellung ermöglicht.

Individuelle gastgewerbliche Räume | Durch die in die Bausubstanz projizierten Glasflächen können wir Interessenten der Weinherstellung einen fast vollständigen Überblick über die Prozesse von der Ernte bis zur Abfüllung geben, während die Arbeit im Weinkeller ungestört laufen kann. Wir erwarten unsere Gäste an verschiedenen einzigartigen Orten zu Weinproben sowie zu privaten und geschäftlichen Veranstaltungen. Außerdem können unsere Besucher in unserer Weinbar und auf deren gemütlicher Terrasse ebenfalls aus nächster Nähe unsere Weine und unsere Geschichte kennenlernen.